Weihnachts-Foto-OL in Heusenstamm mit Gewinnspiel

Geschrieben von Simeon am .

Jetzt mit Gewinnspiel! Sende das Lösungswort bis zum 31.01.2022 an und gewinne tolle Preise!

Im Advent des letztes Jahres konnte die Dietzenbacher Altstadt im Rahmen unseres Advents-Foto-OLs erkundet werden. Dieses Jahr führt es uns nach Heusenstamm.
Vielen Dank an Sigurd, der hier in kürzester Zeit und teilweise in Nachtarbeit spannende Postenstandorte und eine abwechslungsreiche Runde in seinem Heimatort zusammengestellt hat, sowie an Cedric für seine Unterstützung und weitere Umsetzung!
Vielen Dank auch an Gymnasion Offenbach für die Bereitstellung der Karte.

Der Foto-OL kann zu (fast) beliebiger Zeit abgelaufen oder abspaziert werden. Die ideale Vor- und Nachweihnachtsbeschäftigung für die ganze Familie.
Wer danach noch nicht genug hat, kann den Foto-OL rund um den Patershäuser Hof (zwischen Heusenstamm und Dietzenbach) auch noch absolvieren.

Die Posten des Foto-OLs können in jeder beliebigen Reihenfolge abgelaufen werden, den Postenstandorten müssen dann die entsprechenden Bilder zugeordnet. Daraus ergibt sich damit ein Lösungswort.
An den Postenstandorten gibt es keine Markierungen!
Wir empfehlen, den Foto-OL im hellen zu laufen, da einige der Foto-Objekte im dunkeln schwer zu finden sind.

Gewinnspiel

Sendet das Lösungswort des Heusenstammer-Foto-OLs bis zum 09.01.2022 an .
Aus den Einsendungen werden die Preise verlost.

Jeder kann mitmachen!

Kartendownload

Weihnachts-Foto-OL Heusenstamm

Foto-OL Patershäuser Hof

Anfahrt:

Foto-OL Heusenstamm: Es gibt kein festen Start oder Ziel, der Bahnhof Heusenstamm bietet sich jedoch an (RMV / OpenStreetMap / Google Maps).

Patershäuser Hof (OpenStreetMap / Google Maps): Mit dem Auto am besten in der Waldstraße Dietzenbach (OpenStreetMap / Google Maps) parken, da am Hof nur Kundenparkplätze vorhanden sind.

Training "Fischteiche" bei Darmstadt-Lichtwiese

Geschrieben von Simeon am .

Die Postenmarkierungen für diesen OL wurde inzwischen entfernt

Cedric hat für uns einen Trainingslauf an der Ludwigshöhe vorbereitet. Die Posten sind mit rot-weißem Flatterband und Reflektoren markiert, es kann also als Nacht-OL absolviert werden.

Die Bahnen A & B beinhalten jeweils nur jeden zweiten Posten, da es sich um einen Partner-OL handelte. Bahn 1 ist die ganze Strecke.

Achtung: Die Bahnlängen auf den Karten sind 1.5 mal länger als auf der Karte angegeben. Die Angaben in beim Download sind jedoch korrigiert.

Training Darmstadt Ludwigshöhe

Geschrieben von Simeon am .

Die Postenmarkierungen für diesen OL wurde inzwischen entfernt

Cedric hat für uns einen Trainingslauf an der Ludwigshöhe vorbereitet.

Es wird eine Bahn angeboten, diese besteht aus zwei Schleifen. Daher kann auch nur ein Teil der Strecke gelaufen werden. Für Fortgeschrittene gibt es auch eine Karte ohne Wege.
Die Posten sind im Gelände mit rot-weißem Flatterband mit Codenummern markiert.

Herbst-Training am Schneckenberg

Geschrieben von Simeon am .

Für diesen Herbst hat Gunnar einen MapRun-Trainingslauf zwischen der Käsmühle und dem Schneckenberg bei Offenbach vorbereitet.

Es werden drei Bahnen angeboten, mit 3.9km / 5.4km / 6.1km, die Posten sind mit rot-weißem Flatterband ausgehängt (vorraussichtlich bis Ende November).
Achtung: auf allen Strecken muss eine Straße überquert werden!

Vielen Dank an Gunnar für die Planung und das hängen der Posten!

Vier auf einen Streich – Das Wochenende an Fronleichnam mit vier Startgelegenheiten

Geschrieben von Simeon am .

OLF Mainz, OLV Steinberg, Gymnasion Offenbach und TG Budenheim bieten gemeinsam vom 3. – 6. Juni vier Orientierungsläufe als Training an. Sowohl die Reihenfolge der einzelnen Läufe als auch die Startzeiten sind für jeden an diesen vier Tagen zwischen 8:00 und 18:00 Uhr frei wählbar, da mit MapRun gelaufen wird. Natürlich ist es auch möglich, nur einen Teil des Angebots wahrzunehmen.
Es stehen auf jeder Karte drei Bahnen (kurz, mittel und lang) zur Verfügung. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die alle vier Trainingsläufe zwischen dem 3. und 6. Juni erfolgreich absolviert haben, werden insgesamt 10 Gutscheine unterschiedlicher Art, z.B.  für den Besuch von Eisdielen, verlost.
Wegen der kurzfristigen Ankündigung und da wir das erste Mal eine Laufserie nach diesem Konzept anbieten, ist das Ablaufen der Strecken mit MapRun auf allen vier Karten bis zum 13. Juni einschließlich möglich. Bitte seid fair: DIE KARTEN SIND NICHT FÜR WEITERES TRAINING FREIGEGEBEN!